Language

DEFREN

News & Events

News & Events

Successful apprenticeship in 2017

Successful apprenticeship in 2017

It’s our pleasure to congratulate our trainees for successful leaving the final examination.

Clerical assistant, forwarding agent

   Sonja Vogel, Pratteln

Commercial forwarding agent with Swiss certificate of competence

   Janine Von Arx, Pratteln
   Patrik Gavran, Pratteln

Successful audit

Successful audit in accordance with the new quality management system DIN EN ISO 9001:2015 and 14001:2015

Following a four-day audit, in which all our processes and quality measures were meticulously assessed by three SGS inspectors, Ziegler (Schweiz) AG is now certified in accordance with ISO 9001:2015 and ISO 14001:2015.

The certification is necessary not just in order to continue to meet our customers’ exacting requirements, but also in order to help uphold our aim of continuously improving our internal processes. Customer satisfaction remains our top QM goal and is at the heart of our work.

The new QM standards DIN ISO 9001:2015 and ISO 14001:2015 replace the 2008 version that Ziegler was previously certified in accordance with. The new standards are more geared towards practical applications, place greater emphasis on risk management and focus on organisations’ wider environments (stakeholders).

In addition, in April 17 the Basel and Dornach warehouses were also successfully recertified in accordance with ISO 22000. The warehouse staff and infrastructure also meet high standards of food safety.

All certificates are valid for three years.

Successful apprenticeship

 

 

Successful apprenticeship in 2016

It’s our pleasure to congratulate our trainees for successful leaving the final examination.

 

 

 

 Logistician with Swiss certificate of competence

  • Ali Anis Darwich, Lager IV Basel

 

Commercial forwarding agent with Swiss certificate of competence

  • Gabriella Lucio, St. Gallen
  • Taulant Jusufi, Pratteln
  • Michele Paolucci, Pratteln

 

Successfully passed

Successful apprenticeship

 

It’s our pleasure to congratulate our trainees for successful leaving the final examination.

 

 

 

Adelina BALAZI, Pratteln

Elbunit ASANI, Pratteln

Aaron RUDOLF von ROHR, Pratteln

Kevin SCHEIBLI, Pratteln

Shkelqim KELMENDI, Pratteln

Valmire IMERI, Dietikon

 

onboard - customer magazine

"onboard - Logistics by Ziegler"

The customer magazine "onboard" is now also available online.

Please visit our "Download" area for the latest version.

 

Christmas timetable Europe for road transport 2014 / 2015

Import (PDF Download)

Export (PDF Download)

New motorway toll in the Baltics

On 1. July 2014, after many strikes and postponements, Latvia introduced on short term a motorway toll on all major roads. For Trucks weighing more than 12 tonnes the toll rate is, depending on Euro emission class and number of axles, between 8 EUR/day and 925 EUR/year.
In the longterm, these additional charges will have an impact on the transportation prices for the routes to Latvia, Estonia and Lithuania. 

For further information we recommend the Latvian websites http://www.atd.lv/eng/statistics/?doc=1990 or http://www.csdd.lv/eng/about__us_csdd/?doc=2540.

Successful apprenticeship

It’s our pleasure to congratulate our trainees for successful leaving the final examination:

  • Ezgi Yilmaz, Pratteln
  • Jeanine von Arx, Pratteln
  • Eren Öztürk, Pratteln
  • Jerôme Weerakoon, St. Gallen

Ziegler unterstützt den Grosspeter Basler Cupfinal

Am 29. Mai 2014 wird das Finale des Grosspeter Basler Fussballcups auf der Sportanlage Schützenmatte Basel ausgetragen. 

Organisiert wird dieser Cup vom Schweizer Regional Fussballverband Nordwestschweiz. Telebasel berichtet ab dem 15. Mai in ihrem Trailer über das laufende Geschehen.

Ziegler unterstützt den TV-Beitrag als einer von drei Hauptsponsoren.

Link zum Trailer (Video)

Abenteuer Schifffahrt

Um die Welt mit Ziegler - Komm an Bord

Am 10. April 2014 fand der Swiss Logistics Day erstmals unter dem Dach des internationalen Supply Chain Day statt.  GS1 Schweiz, Fachverband für nachhaltige Wertschöpfungsnetzwerke und Organisator des Anlasses, hatte dafür den Swiss Logistics Day heuer erstmals vom Herbst ins Frühjahr verlegt. 

Nach vier erfolgreichen Swiss Logistics Days wirkte ZIEGLER (Schweiz) AG auch dieses Jahr aktiv mit und lud zum 5. Schweizer Logistiktag Kunden und Interessierte Personen  unter dem Motto «Komm an Bord - Um die Welt mit Ziegler»  zu einer nicht alltäglichen Führung und Hafenfahrt an den Rheinhafen Basel ein. 

In Zusammenarbeit mit dem Port of Switzerland Basel erhielten die Besucher einen Einblick in die Geschichte und Entwicklung des Basler Rheinhafens. Die Fahrt mit dem Rhytaxi führte vom Schifffahrtsmuseum bis zur Mittleren Rheinbrücke Basels  und endete im Hafenbecken zwei. Die Rheinkapitäne erklärten Historisches zur Stadt Basel, zum Bau des gigantischen Campus des Novartis Konzerns und informierten über die Bedeutung der Hafenbecken 1 und 2 des Rheinhafens Basel.

Beim Apéro Riche präsentierte Claude Altenbach, Leiter Seefracht ZIEGLER Schweiz, die Dienstleistungen von ZIEGLER generell, für den Bereich Seefracht im speziellen. Fragen zum Ausbildungswesen bei ZIEGLER Schweiz beantworteten kompetent die anwesenden Lehrlinge.Wie schon in der Vergangenheit hatte auch der 5. SLD zum Ziel, einem breiten Publikum Logistik näher zu bringen, den Kunden einen weiteren Teil der Dienstleistungen der Zieglergruppe interessant und erlebnisreich vorzustellen sowie Menschen für eine Karriere in der Logistik zu begeistern. 

Der nächste Swiss Logistics Day findet am 16. April 2015 statt.

Erfolgreiches Audit

Zum wiederholten Mal führte SGS ein Wiederholaudit unserer Qualitätsmanagementsysteme nach ISO 9001:2008,

ISO 14001:2004

ISO 22000:2005 durch. 

 

Alle drei Fachexperten stellten dabei den auditierten Bereichen bei Ziegler (Schweiz) AG ein sehr gutes Zeugnis aus. Die Zertifikate sind wieder drei Jahre, bis April 2017 gültig.

SwissLogistics Day 2014

Der Swiss Logistics Day 2014 findet am 10. April 2014 statt. Nach vier erfolgreichen Swiss Logistics Days, welche jeweils im Herbst stattgefunden haben, organisiert GS1 Schweiz den Tag der Logistik neu im Frühjahr. Damit ist die terminliche Kompatibilität mit Logistik Initiativen in anderen europäischen Ländern sichergestellt. Mit dem Swiss Logistics Day wird auf die Bedeutung der Logistik aufmerksam gemacht. 

Mit dem Swiss Logistics Day wollen GS1 und die teilnehmen Firmen auf die Bedeutung der Logistik aufmerksam machen. 

Ziegler (Schweiz) AG wirkt auch dieses Jahr aktiv mit und lädt am 5. Schweizer Logistiktag Kunden und Interessierte Personen  unter dem Motto «Komm an Bord. Um die Welt mit Ziegler» zu einer nicht alltäglichen Führung und Hafenfahrt an den Rheinhafen Basel ein.

Mehr Info: auf www.logistikmarkt.ch

Ziegler (Schweiz) AG is AEO certified!

With effect as of 7 November 2013, the Swiss Customs Administration has awarded Ziegler (Schweiz) AG AEO status for all its operations in Switzerland.

As a consequence of expanding globalisation and the changed international security environment, the World Customs Organisation (WCO) has created a structure for modern and effective risk management for use by customs administrations throughout the world.

On the European level, the security policy measures have been implemented by way of security-related amendments to the customs code. The introduction of the Authorised Economic Operator (AEO) is a significant element of the EU security concept.

These measures aim to provide the cross-border supply chains, from goods manufacturer to final consumer, with more effective protection.

In the course of the AEO certification process, Ziegler had to demonstrate compliance with customs regulations, the ability to meet financial obligations, and due and proper accounting practices over a period of several years. Verification of secure supply chains, high security standards for data, premises, processes and procedures, and personnel were further significant elements of AEO certification.

The AEO certificate now held by Ziegler is an international quality seal that ensures a safe and secure flow of trade.

http://www.ezv.admin.ch/zollinfo_firmen/04203/04306/04318/index.html?lang=de

 

135 years Ziegler Switzerland

Mit Petrol fing es an 

Als 1861 sich Petroleum als Beleuchtung der Räume auch in der Schweiz durchsetzte, kamen einige unternehmungslustige Männer auf die Idee, Lager für das wichtige Petroleum einzurichten. Am 16. Mai 1878 wurde die Basler Lagerhausgesellschaft gegründet und 1885 der Geschäftszweck erweitert auf internationale Spedition. Was vor 135 Jahren weitblickende Unternehmer voraussahen, hat sich nicht nur damals verwirklicht – es hat sich auch erhalten und konsolidiert. 

1878 als BLG Basler Lagerhausgesellschaft gegründet, gehört ZIEGLER (Schweiz) AG seit 1960 zur ZIEGLER-Gruppe (mit Sitz in Bruxelles) und zählt heute zu den führenden Logistikunternehmen. 2012 belief sich der Finanzumsatz auf ca. CHF 100 Mio. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Basel. 

ZIEGLER betreibt Niederlassungen in acht Schweizer Städten sowie an allen drei grossen Flughäfen der Schweiz. Rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spedieren pro Jahr über 130'000 Sendungen, von Paketen über Stückgutsendungen bis zu Teil- und Komplettladungen. Eine breite Dienstleistungspalette von Lagerhaltung, über Logistik, internationale Spedition (Europa, Air & Sea) und Spezialitäten (Crosstrade, Projekttransporte) runden das Profil von ZIEGLER ab. Systemverkehre mit festen Fahrplänen bzw. klar definierten Door to Door - Lieferfristen gehören ebenso zum ZIEGLER-Europa-Angebot wie Sendungsüberwachung (Tracking und Tracing) mittels Barcode-Technologie und Express-Dienstleistungen. 

Daneben hat ZIEGLER eine unabhängige 4th Party Logistics Division "crew4you" entwickelt, die sich erfolgreich dem Kontrakt Logistik Geschäft widmet. Crew4you macht es sich zur Aufgabe, das eigene Wissen, die persönlichen Fähigkeiten und die spezifische Technologie mit den «Best-in class»-Ressourcen anderer Anbieter zu bündeln, um umfassende Lösungen für die Bedürfnisse der Supply Chain zu entwerfen, zu entwickeln und zu betreiben. Crew4you konzipiert auf den Kunden zugeschnittene, branchenspezifische Logistiklösungen.

Im Bereich EU-Verzollung berät und unterstützt ZIEGLER ihre Kunden bei der steuerlichen Registrierung im europäischen Grenzland. ZIEGLER erledigt die entsprechenden Pflichten gegenüber den deutschen Finanzbehörden und entlastet den Kunden bei der Erstellung von Ursprungszeugnissen und deren Beglaubigung. 

ZIEGLER bewirtschaftet aktuell vier innovative Lagerhäuser mit einer Lagerfläche von über 45'000 m² und einer Auslastung von über 95 Prozent. ZIEGLER zählt damit zu den grossen Lagerhausanbietern in der Schweiz. Alle Lagerhäuser befinden sich an verkehrsgünstigen Standorten mit Autobahnanschluss. Zu den Basics der ZIEGLER gehört es, wertvolle Textilien, pharmazeutische Spezialitäten oder hochwertige Technologieprodukte wie Hi-Fi-Anlagen und Computer, die äusserste Sorgfalt beim Handling verlangen, adäquat zu lagern und fristgerecht von A nach B zu liefern. 

Kundenorientierung und Weiterbildung der Mitarbeitenden gehören zu den Hauptelementen der Unternehmensstrategie. Die Mitarbeitenden von ZIEGLER sind ausgebildete Speditionskaufleute. Mit ihrer Kompetenz, ihrem Engagement und ihrer Motivation sind sie Garant für den Erfolg des Unternehmens. ZIEGLER setzt ihre Akzente aber nicht nur auf die Weiterbildung, sondern auch auf die Ausbildung. Jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, einen Beruf zu erlernen und Bestleistungen zur Zufriedenheit der Kunden zu erbringen, ist ebenso ein Teil der Unternehmensstrategie. 

Aufgrund der mittelständischen Ausrichtung, die durch kurze Entscheidungsprozesse, flache Hierarchien und persönliche Kontakte geprägt sind, bietet ZIEGLER einen deutlichen Mehrwert für ihre Kunden. ZIEGLER verbindet Tradition und Innovation. Durch ihre 135 jährige Firmengeschichte ist ZIEGLER ein Garant für Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Lösungsorientierung.

Successful apprenticeship

 We congratulate our trainees for successfully passing their exams.

It’s our pleasure to congratulate our trainees for successful leaving the final examination.

- Robyn Aitchison, Zürich Flughafen

- Joel Kunz, Pratteln

- Alexander Staub, Pratteln

- Joâo Ventura, Pratteln

Special thank goes to our internal tutors, which invest a lot of time and their knowledge to bring forward the apprentices.

News & Events

Sign up for newsletter

CAPTCHA image